Ganzheitliches Atemcoaching

Mein Coaching baut zentral auf den Strategien und Prinzipien der Buteyko-Methode auf. Ergänzend dazu kommen meine jahrelangen Erfahrungen als Personal Trainer und Sporttherapeut, sowie ein umfangreiches Theorie-und Praxiswissen aus diversen Aus-und Weiterbildungen in den Bereichen Bewegung, Sport, Ernährung und Meditation.

Wie läuft das Ganze nun ab?

Wir starten mit einem unverbindlichen, kostenlosen Infogespräch (ca. 15-20min.) in dem wir uns kennenlernen. Darauf aufbauend vereinbaren wir ein Erstgespräch (1 Stunde). Dieses Gespräch dient der ersten Analyse und dem herausarbeiten der Zielsetzung und Möglichkeiten.

Auf Basis eines umfangreichen Fragebogens, der vorab auszufüllen ist, erstellen wir gemeinsam den optimalen Ansatz für dein Coaching.

Das komplette Einzelcoaching wird sich über 8 Sessions à 60-90 min. über einen Zeitraum von 8-12 Wochen erstrecken. Je nach Krankheitsgeschichte, Zielsetzung und verfügbarer Zeit erschließt sich dieser Zeitraum ganz individuell.

Wichtig: Mein Coaching erfordert eine proaktive Beteiligung des Lernenden. Es geht nicht darum, Informationen zu bekommen und dann auf ein "Wunder" zu hoffen. Tägliche, genaue Dokumentation und das Zeit nehmen für Übungen sind fundamental wichtig, um erfolgreich und nachhaltig seine Gesundheit zu verbessern.


Mit meinem sehr effektiven und zugleich minimalistischen Ansatz wirst du in nur kurzer Zeit deine Gesundheit verbessern und Strategien kennenlernen, mit denen du deine Gesundheit nachhaltig in den Griff bekommst.

Was du bekommst

  1. Umfangreicher Fragebogen
  2. Analysebogen
  3. Diverse Handouts
  4. Schriftliche Zusammenfassung der wichtigsten Punkte nach jedem Coaching-Termin
  5. Liste wichtiger Literatur und Empfehlungen
  6. Links zu wichtigen Videos


Das kannst du mit meinem Coaching erreichen


  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung deiner Resilienz auf körperlicher und emotionaler Ebene
  • Reduktion von Stress und emotionalen Problemen
  • Steigerung deiner Konzentrationsfähigkeit und Fokus
  • Reduzierung chronischer Krankheitsbeschwerden
  • Verbesserung deiner Erholungskapazität
  • Tieferer, erholsamerer Schlaf (ggf. natürliche Reduktion der Schlafdauer)
  • Loslassen von falschen Glaubenssätzen und hinderlichen Dogmen

Der größte Regulator, um die eigene Gesundheit nachhaltig im Griff zu haben, ist nach meinem Wissen und Erfahrungen der Atem. Alle Bereiche sind irgendwie wichtig, aber ich stellte fest, das Atmung von allem beeinflusst ist und gleichzeitig auch alles beeinflussen kann.
Weshalb atmen die meisten Menschen heute nicht mehr "normal" ? Was ist überhaupt "normale" Atmung ? Wie hängen Atmung und Meditation zusammen? Wie kann ich gesünder werden ohne ständig von Anderen abhängig zu sein? Wie werde ich falsche Glaubenssätze und Dogmen los?

Mein Coaching liefert dir Antworten auf eben solche Fragen.